Zum Hauptinhalt springen

Ergebnisse der Beiratswahlen in Bremen sowie der Bremerhavener StVV-Wahl stehen fest

V.l.n.r.: Muhlis Kocaağa, Petra Brand, Francesco Hellmut Secci
DIE LINKE-Bürgerschaftsfraktion

Nachdem die Stimmzettel für die Bürgerschaftswahl ausgezählt wurden, steht nun auch fest, wer in den kommenden vier Jahren LINKE-Politik in die Stadtteilparlamente Bremens und dem Stadtparlament der Seestadt reintragen wird.

Die Beiräte sind formalrechtlich Verwaltungsausschüsse, sehen sich aber als »kleine Parlamente« für die Stadtteile in Bremen.

Die Möglichkeiten der Beiräte sind zwar - im Vergleich mit den Stadtteilparlamenten anderer Großstädte - stark eingeschränkt. Die Beiräte diskutieren über Stadtteilbelange und haben Entscheidungsbefugnis unter anderem bei der Verteilung der so genannten Globalmittel für Institutionen und Projekte im Quartier sowie des Stadtteilbudgets, über dem bestimmte Maßnahmen für die Verkehrsinfrastruktur im Stadtteil finanziert werden können.

DIE LINKE ist in 16 von 22 Beiräten vertreten, gewählt wurden:

Blumenthal:
Volker Menge

 

Burglesum:
Rainer Tegtmeier

 

Findorff:
Pia Straßburger
Luca Müller

Gröpelingen:
Dietrich Winge
Marina Grünewald

Hemelingen:
Sebastian Springer
Ingo Tebje

 

Horn-Lehe:
Manfred Steglich

 

 

Huchting:
Michael Horn

 

 

Mitte:
Jan Strauß
Henrike Adebar
Kerstin Wieloch-Knipper

 

Neustadt*:
Anke Maurer
Kai Stührenberg
Gabriele Mahro
Christian Kok

Obervieland:
Roman Fabian

 

 

Östliche Vorstadt:
Annika Port
Helmut Kersting
Birgit Menz
Nils Hesse

Osterholz:
Reinald Last
Nesim Arslan

 

Schwachhausen:
Christian Schorling
André Walther

 

Vahr:
Jörg Schoolmann

 

 

Walle:
Jörg Tapking
Claudia Vormann
Anna Fischer

Woltmershausen:
Brigitte Baumgart

 

 


*Eigentlich wurde Olaf Zimmer gewählt. Da er aber das Mandat in der Bürgerschaft annimmt, rückt Christian Kok nach.


Die Stadtverordnetenversammlung (StVV) ist das kommunale Parlament der Seestadt.

Neue Stadtverordnete sind:
Muhlis Kocaağa
Petra Brand
Francesco Hellmut Secci


In die Bremische Bürgerschaft , dem Landtag des 2 Städte-Stadtstaats, zieht DIE LINKE wieder mit zehn Abgeordneten ein:

Name Stimmen wie gewählt wo gewählt
Sophia Leonidakis 2.444 Personenwahl Bremen
Nelson Janßen 1.411 Listenwahl Bremen
Miriam Strunge 1.049 Listenwahl Bremen
Muhlis Kocaağa 961 Listenwahl Bremerhaven
Cindi Tuncel 2.967 Personenwahl Bremen
Dariush Hassanpour Fard Khorashad 2.878 Listenwahl Bremen
Klaus-Rainer Rupp 658 Listenwahl Bremen
Maja Tegeler 720 Listenwahl Bremen
Tim Sültenfuß 1.793 Personenwahl Bremen
Olaf Zimmer 1.740 Personenwahl Bremen


Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und viel Erfolg in der kommenden Legislaturperiode. [mh]

Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.