Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Plakat-Kampagne

Sie können für Presseveröffentlichungen (bei Quellenangabe kostenfrei) die Plakate in Druckqualität downloaden.

Klicken Sie dazu bitte auf das jeweilige Foto.

Hinweis:
Unsere umweltgerechten (Themen-)Plakate bestehen alle aus recyclebarem Material.

Unsere Großflächen-Plakate

Wir wollen das Stadtticket wieder auf 25 Euro vergünstigen und für Kinder kostenfrei machen. Der Berechtigtenkreis soll auf Geringverdiener*innen ausgeweitet werden, damit wären 50 Prozent mehr Menschen anspruchs-berechtigt. Das Schüler*innen-/Azubiticket wollen wir preislich halbieren, ein Senior*innenticket einführen, den Nachtzuschlag abschaffen und das Monatsticket gleitend machen, damit es nicht nur bis zum Monatsersten gilt. Es soll keine weiteren Preiserhöhungen geben.

Der Lohnabstand zwischen Frauen und Männern ist in Bremen höher als im bundesdeutschen Durchschnitt: Im öffentlichen Dienst ist er mit rund 7 Prozent deutlich geringer als in der Privatwirtschaft (gut 23 Prozent). Neben der Tatsache, dass Frauen häufiger in Branchen, Berufen und beruflichen Positionen arbeiten, die schlechter bezahlt sind, beruht der Lohnabstand auf der weitverbreiteten Lohndiskriminierung von Teilzeitarbeit und schlichter Ungleichbezahlung bei identischer Tätigkeit.

In Bremen und Bremerhaven treten die sozialen Gegensätze in besonderer Weise hervor. Hier leben viele Millionäre, während ein Drittel aller Kinder in Armut leben muss. Dieser Gegensatz ist Ergebnis einer Politik, die Reiche und Unternehmen von Steuern entlastet und dafür öffentliche Ausgaben gekürzt und öffentliche Dienste privatisiert hat.  Diese Politik führt dazu, dass immer größere Teile unserer Städte immer weniger Menschen gehören. Wir wollen das ändern – wir wollen Städte, die allen gehören und sagen, wie das geht.

Unsere Themen-Plakate


Unser Plakat zum Bremer Volksentscheid

Überblick

Die Bürgerschaftskandidat*innen: Hier

Unsere StVV-Kandidat*innen: Hier

Unsere Beirats-Kandidat*innen: Hier

Unsere Wahlprogramme: Hier

Unsere Plakat-Kampagne: Hier 

Unsere Wahlprüfstein-Antworten: Hier

Unsere Infos zur EU-Wahl: Hier

Briefwahl

Sie sind am Wahltag verreist, haben keine Zeit oder wissen bereits, wen Sie wählen wollen? Dann beantragen Sie Briefwahlunterlagen - ganz einfach und kostenlos.

Wie Briefwahl funktioniert, erklärt Gregor Gysi im YouTube-Video. Weitere Infos finden Sie hier.