Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Christoph Spehr im Gespräch mit Thies Gleiss

Die Corona-Verschwörungstheorien sind quatsch. Der Kapitalismus ist an der Virus-Verbreitung mit schuld.

Spehr und Gleiss und Corona

Christoph Spehr im Gespräch mit Tom Strohschneider

zur Corona-Krise, dem Handlungsspielraum in dieser Situation und der Frage nach den wirtschaftspolitischen Folgen

Spehr und Strohschneider und Corona

Coronakrise: Armut - Reichtum

Die Finanzkrise hat Reiche reicher und Arme ärmer gemacht. Wir fordern in der Coronakrise: Umverteilen jetzt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist unsere Landesgeschäftsstelle eingeschränkt geöffnet. Über unsere eMail-Adresse info@dielinke-bremen.de oder telefonisch (0421/320 666) sind wir zu den allgemeinen Geschäftszeiten erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis. Weitere Infos zur Corona-Situation finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund und solidarisch, achten Sie bitte auf sich und andere.


Solidarität mit Gastronomie und Kneipen im Viertel!

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben ganz besonders Kneipen und Restaurants im sonst so belebten Bremer Viertel getroffen. Es kam und kommt nicht nur zu wirtschaftlichen Einbußen – auch die wichtigen sozialen Aspekte des gemeinsamen Trinkens und Essens sind aufgrund der anhaltenden Maßnahmen eingeschränkt. Viele der Betriebe können die geforderten Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen aufgrund kleiner Räumlichkeiten nicht einhalten. Weiterlesen


Parkflächen räumen – Außengastronomie ermöglichen

Presseerklärung von Annika Port, Beirätin in der Östlichen Vorstadt Bremens und Mitglied des Beiratsausschusses Kultur, Soziales und Wirtschaft des Stadtteilparlaments: Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns