Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum Pressegespräch mit Birgit Menz: Die neue Bundestagsabgeordnete der Bremer LINKEN stellt sich vor

Birgit Menz ist die neue Bundestagsabgeordnete der Bremer LINKEN. Nachdem Agnes Alpers das Mandat aus gesundheitlichen Gründen zurückgegeben hat, ist Birgit Menz nachgerückt und hat das Mandat inzwischen angenommen. Als neue Abgeordnete möchte sie sich der Presse vorstellen und über ihre Pläne und inhaltlichen Schwerpunkte sprechen.

Wir laden daher zu einem Pressegespräch am Dienstag, 31. März 2015, 11 Uhr, ein. Ort: Abgeordnetenbüro Birgit Menz, Doventorstraße 4, 28195 Bremen.

Für den Landesverband der LINKEN werden die beiden LandessprecherInnen Doris Achelwilm und Christoph Spehr anwesend sein und ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen.


Pressemitteilungen der LINKEN abonnieren

Presse-Ansprechpartner*innen

Landesverband:

Andreas Hein-Foge
Landesgeschäftsführer
eMail

Tel.: 0421-32 06 66, Fax: 0421-32 06 67
zu erreichen in der Landesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Landesverband Bremen (Faulenstraße 75, 28195 Bremen)


Fraktion:

Eva Przybyla - Pressesprecherin
Fon: 0421-20 52 97-50
Fax: 0421-20 52 97-10
eMail

zu erreichen in der Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft (Faulenstraße 29, 28195 Bremen)

Partei ist, was Du draus machst. Deshalb: Mitmachen und einmischen!

Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.

Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.

Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE  erklären.