Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kahlschlag bei Bosch in Huchting: Ein Konzern macht Kasse statt Zukunft

Presseerklärung von Claudia Bernhard, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion, zur angekündigten Streichung von 240 Stellen durch Bosch in Bremen-Huchting: Weiterlesen


LINKE fordert deutlich mehr Flexibilität bei der Lehrkräftegewinnung

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Personalproblem an Bremer Schulen: Weiterlesen


Armutsgefährdung von Familien: Kaum Hilfe durch Bundesregierung und Senat erkennbar

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zur neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung: Weiterlesen


Linksfraktion will Klarheit: Wann kommt das Mahnmal in Bremen?

Presseerklärung von Miriam Strunge, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Hinhalten der Behörde: Weiterlesen


CDU/CSU und SPD beschließen Koalitionsvertrag auf Bundesebene

Presseerklärung von Doris Achelwilm, Bremer Bundestagsabgeordnete, zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen im Bund: Weiterlesen


Entlastung für Schulen transparent und auskömmlich gestalten

Pressemitteilung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zu angekündigten Entlastungsstunden: Weiterlesen


Bremen muss dringend auch selbst mehr Kitas bauen und betreiben!

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Gegensatz zwischen Absichtsbekundungen und konkreten Handlungen der Koalition: Weiterlesen


Senat soll Schülerprognosen sofort veröffentlichen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Sofortbauprogramm für Schulcontainer: Weiterlesen


Streit um Cannabis: Linksfraktion beantragt Umsetzung des Koalitionsvertrages

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Fraktion, zur parlamentarischen Initiative der LINKEN: Weiterlesen


Neuer gesetzlicher Feiertag: Chance verpasst

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zu Pressemeldungen, demnach sich heute die Regierungen der norddeutschen Bundesländer auf die Einführung des Reformationstages am 31. Oktober als weiteren gesetzlichen Feiertag verständigt haben: Weiterlesen


Pressemitteilungen der LINKEN abonnieren

Presse-Ansprechpartner*innen

Landesverband:

Andreas Hein-Foge
Landesgeschäftsführer
eMail

Tel.: 0421-32 06 66, Fax: 0421-32 06 67
zu erreichen in der Landesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Landesverband Bremen (Faulenstraße 75, 28195 Bremen)


Fraktion:

Tim Ruland - Pressesprecher
Fon: 0421-20 52 97-50
Fax: 0421-20 52 97-10
eMail

zu erreichen in der Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft (Tiefer 8, 28195 Bremen)