Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Halbzeit der Legislaturperiode: Linksfraktion zieht Bilanz

Presseinformation der Fraktion aus Anlass der Halbzeit der Legislatur des rot-grün-roten Regierungsbündnisses. Die Linksfraktion blickt zurück, hat Erfolge und Angeschobenes in und trotz der Pandemie gesammelt sowie einen Blick auf Wahlversprechen und Ziele im Koalitionsvertrag aber auch in die Zukunft geworfen. Weiterlesen


Zwangsräumung am Dobben: Die Stadt muss ihre Instrumente gegenüber den Eigentümer:innen schärfen

Presseerklärung von Landessprecher der LINKEN, Christoph Spehr, zur Zwangsräumung unter Polizeieinsatz: „Deutlicher kann man nicht machen, dass die Verhältnismäßigkeit zwischen der Bequemlichkeit der Eigentümer und dem Menschenrecht auf Wohnen hier völlig aus den Fugen geraten ist.“ Weiterlesen


BREBAU-Bericht im Controllingausschuss: Weitere Fragen müssen geklärt werden

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, Vorsitzender des Controllingausschusses und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion, zu den Diskriminierungsvorwürfen bei der Bremer Wohnungsbaugesellschaft BREBAU. „Wir brauchen unbedingt eine weitere Prüfung der Vergabepraxis der BREBAU – im Interesse der Kund*innen aber auch, um die Glaubwürdigkeit der Wohnungsbaugesellschaft wiederherzustellen.“ Weiterlesen


Bahnwerkstatt Oslebshausen

Presseerklärung von Cornelia Barth, Landessprecherin der LINKEN Bremen. "Nach meinem Eindruck lässt auch die gestrige zweite Informationsveranstaltung zum Bauvorhaben der Eisenbahnwerkstatt in Oslebshausen weiterhin viele Fragen offen und zeigt deutlich Ungereimtheiten auf." Weiterlesen


Absenkung der Erbbauzinsen: Gleichwertigkeit zum Kauf ist hergestellt

Presseerklärung von Ralf Schumann, baupolitischer Sprecher der Fraktion, zu niedrigere Zinssätze für die Flächenvergabe in Erbbaurecht im Wohnungsbau: „Für Baugemeinschaften und Baugenossenschaften, für soziale und kulturelle Projekte, aber auch für den normalen Wohnungsbau ist dieser Beschluss ein Erfolg.“ Weiterlesen


Bahnwerk Sebaldsbrück: Gutes Ende einer langen Geschichte

Presseerklärung von Ingo Tebje, arbeits- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion, zum gestrigen „Bahngipfel“: „Der Erhalt des Bahnwerks ist ein gutes Beispiel für gelungene Transformation. Die Umstellung auf erneuerbare Antriebe wird nicht zum Verlust von Jobs, sondern eher wieder zum Aufbau von Arbeitsplätzen führen.“ Weiterlesen


Pressemitteilungen der LINKEN abonnieren

Presse-Ansprechpartner*innen

Landesverband:

Andreas Hein-Foge
Landesgeschäftsführer
eMail

Tel.: 0421-32 06 66, Fax: 0421-32 06 67
zu erreichen in der Landesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Landesverband Bremen (Faulenstraße 75, 28195 Bremen)


Fraktion:

Eva Przybyla - Pressesprecherin
Fon: 0421-20 52 97-50
Fax: 0421-20 52 97-10
eMail

zu erreichen in der Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft (Faulenstraße 29, 28195 Bremen)

Partei ist, was Du draus machst. Deshalb: Mitmachen und einmischen!

Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.

Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.

Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE  erklären.