Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anschlag auf Abgeordneten-Büro

Am Abend des 2. Januar 2020 ist der „Linkstreff Buntentor“ in der Bremer Neustadt einmal mehr angegriffen worden. Nach diversen Schmierereien und einem Luftgewehrbeschuss wurde diesmal ein Gullydeckel in unsere Fensterscheibe des neu renovierten Büros geworfen. "Wir sehen das als erneuten Versuch, uns als LINKE aber auch die fortschrittlichen demokratischen Kräfte insgesamt einzuschüchtern und zum Schweigen zu bringen.Das soll und das wird nicht gelingen", kommentiert Olaf Zimmer die Attacke. Weiterlesen


100 Jahre Niederschlagung der Bremer Räterepublik: Die Zukunft ist offen!

Anlass für die Errichtung der Bremer Räterepublik, genauso wie für die Räterepubliken, Streiks und Massendemonstrationen in vielen anderen Städten, war die Entscheidung der Reichsregierung, mit militärischer Brutalität gegen aufständische Arbeiter*innen und die Räte vorzugehen. Die Bremer Räterepublik war Teil des reichsweiten Aufstands gegen den Pakt der mehrheitssozialdemokratischen Führung mit den reaktionären Militärs und gegen den Versuch, die Revolution ohne soziale Umgestaltung zu... Weiterlesen


DIE LÜCKE FÜLLEN: Ein Bremer Artikel in der LINKEN-Mitgliederzeitschrift

Der Disput ist die Mitgliederzeitschrift der Linkspartei uns erscheint monatlich, jeweils am dritten Freitag. Das Heft kann über die Webseite der LINKEN (hier) über ein Halbjahres- (12,00 Euro) beziehungsweise Jahresabo (21,60 Euro) bezogen werden. In der Dezember-Ausgabe wurde ein Text von Christoph Spehr veröffentlicht. Er ist seit 2007 Mitarbeiter bei der Bürgerschaftsfraktion. Der promovierte Autor mehrerer Bücher engagiert sich ehrenamtlich im Bremer Kreisvorstand der LINKEN sowie im... Weiterlesen


Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.

Unseren früheren Webauftritt...

...finden Sie hier in unserem Archiv.