Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neumitgliedertreffen der Bremer LINKEN

Bremer Neumitgliedertreffen 2019

DIE LINKE im Land Bremen hat das erste Wahlziel erreicht: Der Linkspartei-Verband des kleinsten Bundeslandes ist in diesem Jahr auf über 600 Mitglieder angewachsen.

„Der deutliche Zustrom neuer Mitglieder in den letzten Jahren gibt uns Hoffnung, dass wir die gesellschaftliche Stimmung zugunsten von Solidarität und sozialer Gerechtigkeit wenden können.“

„Deshalb: Herzlich Willkommen in der LINKEN“, meint denn auch Landessprecher Felix Pithan. „Wir glauben, dass wir mit unserem Einsatz für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Gleichberechtigung und im Kampf gegen Rassismus nicht allein in den Parlamenten, sondern in der ganzen Gesellschaft arbeiten müssen. Das geht nur durch die Aktivität unserer Mitglieder in den Kreisverbänden, aber auch in Initiativen, Gewerkschaften und Vereinen sowie in ihren Stadtteilen und Betrieben.“

Um unsere „Jüngsten“ besser kennenzulernen, hat der Landesvorstand am Wochenende zu einem Neumitgliedertreffen eingeladen, um ihnen auch den Einstieg ins aktive Parteileben zu erleichtern und bereits gewonnene Perspektiven zu erweitern. Viele sind gekommen.

In lockerer Runde haben die „Neuen“ bei leckerer Bratwurst, selbstgemachten Salat und geistreichen Getränken sich zunächst untereinander kennengelernt und anschließend von den beiden Veranstaltungs-Organisator*innen Birgit Menz und Michael Horn erfahren, wie der Landesverband aufgebaut ist und welche Mitwirkungsmöglichkeiten sie in den einzelnen Arbeitsgemeinschaften und Kreisverbänden haben.

In einem YouTube-Video, das hier einsehbar ist, erzählen acht Genoss*innen, warum sie in den letzten Wochen und Monaten in DIE LINKE eingetreten sind. So zum Beispiel die 25-jährige Rebecca, die in der LINKEN ihre Denke wiederfand. Oder der 62-jährige Ralf, der sagt: "Es ist auch im Alter geil, in dieser Partei zu sein". Recht hat er! Und bitte mehr davon! [Red.]


Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.

Landesparteitag: Pithan
Landesparteitag: Vogt
FridaysForFuture: Fritzi

Unseren früheren Webauftritt

...finden Sie hier in unserem Archiv.