Uni / Hochschule / Schule

21. November 2012

Studierendenvertretungen der Hochschulen: Kein Steuergeld für private JUB

Auf der einen Seite fehlen Lehrkräfte in Schulen, die Unterrichtsräume können nicht beheizt werden und der Wissenschaftsbereich ist so unterfinanziert, dass die öffentlichen Hochschulen abhängig sind von Drittmitteln, um Vollzeitstellen finanzieren zu können. Andererseits finanziert das Land Bremen seit 2007 die in Bremen-Nord ansässige private Jacobs University (JUB), mit jährlich 5 Mio. Euro. Mehr...

 
6. November 2012

Ergebnisse der hochschulpolitischen Tagung

Am Freitag fand im Bremer DGB-Haus die hochschulpolitische Fachtagung der Linksfraktionen in der Bremischen Bürgerschaft und im Bundestag statt. Gut 70 ExpertInnen sowie Interessierten haben unterschiedliche Lösungsansätze erarbeitet. Dabei berichteten verschiedene TeilnehmerInnen vom Konkurrenzdruck im akademischen Mittelbau und dass es bei der politischen Analyse des Wissenschaftsbetriebs nicht nur um Arbeitsbedingungen gehen darf. Mehr...

 
24. Oktober 2012

Jacobs Universität braucht wieder Millionen-Subvention

Die von notorischen Geldsorgen geplagte Jacobs University in Bremen schnorrt die Politik abermals um Millionenhilfen an. Weil das Geschäftsmodell der Privatuniversität auch mehr als zehn Jahre nach ihrer Gründung nicht trägt, muß die Landesregierung möglicherweise langfristig Steuermittel zuschießen. Nach Presseberichten könnte es um jährlich drei Millionen Euro gehen. Kritiker sehen darin den Einstieg in eine dauerhafte öffentliche Finanzierung  Mehr...

 
20. August 2012

Jetzt entrüsten! Die Bremer Uni als Beispiel

Vorbemerkung: Die Diskussion über Rüstung, Rüstungsforschung und Zivilklausel geht weiter. Am 1. September führt eine Fahrrad-Demonstration zu den Bremer Rüstungsunternehmen Bremer Lagerhausgesellschaft (BLG), Atlas Elektronik, Rheinmetall Defense Electronic und OHB System. mehr Infos hier. Die Zivilklausel-Diskussion wird in Deutschland derzeit an mehr als 40 Unis und Hochschulen geführt. Dr. Ing. Dietrich Schulze engagiert sich seit Jahren in d Mehr...

 
13. August 2012

Klammheimlich in den Ferien wird die OHB-Stiftungsprofessur besetzt

Erst auf Nachfrage von Radio Bremen wurde heute (13.08.12) bekannt, dass die Universität Bremen Tatsachen geschaffen und die vom Rüstungsunternehmen OHB gesponsorte Stitungsprofessur mit Prof. Claus Braxmaier aus Konstanz besetzt hat. Braxmaier ist in Bremen kein Unbekannter. In einem Forschungsprojekt hat er mit dem Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) zusammengearbeitet und leitet dort derzeit einen Bereich in Mehr...

 
29. Juli 2012

Gefordert: eine interdisziplinäre Professur für Abrüstung, Friedensforschung und Rüstungskonversion

Der Bremer Arbeitskreis Zivilklausel, dem u.a. auch der Uni-Asta und das Bremer Friedensforum angehören, hat einen offenen Brief an die Mitglieder des Akademischen Senats und an das Rektorat der Universität Bremen gerichtet. Er behandelt u.a. die letzten Enthüllungen über Falle von Rüstungsforschung, die trotz Zivilklausel an der Uni durchgeführt wurden. Der Arbeitskreis Zivilklausel stellt die Forderung auf, anstelle der vom Rüstungsunternehmen  Mehr...

 
16. Juli 2012

Offener Brief gegen Bildungskahlschlag

Mehrere tausend Unterschriften hat die GEW von Lehrkräften, Eltern und SchülerInnen gegen die rigide Kürzungspolitik des Senats gesammelt. Diese Listen sollen morgen offiziell an den Präsidenten des Senats, Bürgermeister Jens Böhrnsen, übergeben werden. Die Redaktion dokumentiert den offenen Brief im Wortlaut Mehr...

 
9. Juli 2012

Paradigmenwechsel in die Verantwortungslosigkeit

Karla Götz als Sprecherin der Bildungsbehörde in Bremen ist nicht zu beneiden, wenn sie die "schwierige Situation" in den Schulen 14 Tage vor Beginn des neuen Schuljahres erklären und rechtfertigen muss. Der Bildungshaushalt sei nicht mehr mit einem Budget für das Personal ausgestattet; es werde nur noch eine Personalzielzahl vorgegeben, wobei man dabei die durchschnittlichen Kosten für einen Lehrer zugrunde lege und man berücksichtige, Mehr...

 
26. Juni 2012

Wieder keine Planung für das neue Schuljahr. Schüler, Eltern und Lehrer verunsichert.

Es sind noch knapp vier Wochen bis zum Beginn der Sommerferien. Und noch immer können Bremens Schulen nicht verlässlich planen, weil die rot-grüne Koalition eine Entscheidung über die Zuweisung von Stundenkontingenten mal wieder vertagt hat. Der Tagespresse war sogar zu entnehmen, dass erneute Stundenkürzungen nicht ausgeschlossen seien. Wie die GEW mitteilte, würden über 100 KollegInnen in diesem Sommer entweder in den Ruhestand oder in die Alt Mehr...

 
19. Juni 2012

Exzellenz und Elite - Begriffe aus dem Hochschulmarketing

Direkt aus der Glitzerwelt des Marketing für Produkte kommen die Strategien und die Vokabeln der "Exzellenzinitiative". Ob Autos, I-Pads, Kinderspielzeug, Katzenfutter oder Heizdecken: gut zu sein reicht nicht und Durchschnitt ist tödlich. Die Nr. 1 oder mindestens exzellent muss man sein, nur dann könne man im Wettbewerb überleben. Seit die Bertelsmann-Stiftung es geschafft hat, das Leitbild von der "Universität als Unternehmen&qu Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 49