Debatte: Montagsdemo

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der AutorInnen und nicht notwendigerweise die Meinung der Webredaktion bzw. des Landesvorstandes oder Landesverbandes wieder.

14. Mai 2018 Hans-Dieter Binder

663. Bremer Montagsdemo am 14.05.2018

Für eine ordentliche Gewinnbesteuerung fehlen uns die Gesetze 1. Die Waffen zeigen Wirkung: Flüchtlinge aus der Türkei landen in Griechenland. Ein Neuankömmling wurde gefragt: „Warum?“ – „Bei uns ist Krieg! Da sind wir gegangen.“ Eine nachvollziehbare Entscheidung. Wer Waffen liefert oder Waffenlieferungen genehmigt, muss... Mehr...

 
7. Mai 2018

662. Bremer Montagsdemo am 07.05.2018

Auf Grundlage eines Warenkorbs läge der Regelsatz bei 730 Euro Die Talk-Sendung „Hart aber fair“ hatte am 30. April 2018 die folgende Thematik: „Hohes Wirtschaftswachstum, niedrige Arbeitslosigkeit – dem Land geht es gut. Aber gilt das auch für alle Bürger? Wieso boomen gleichzeitig Ausbeutung und Lohndrückerei?“ Gäste waren unter anderem... Mehr...

 
30. April 2018

661. Bremer Montagsdemo am 30.04.2018

Der Öffentlichkeit wird erzählt, Hartz-IV-Beziehende seien „bessergestellt“ worden 1. Unter dem Titel „Die Mängel erkennen und beseitigen“ schreibt Peter Bohlmann, Landrat im Kreis Verden, im „Weser-Kurier“ vom 29. April 2018 folgenden Kommentar: „Falsch ist auch die Kritik am sogenannten Sozialabbau durch Hartz IV. Gleich im ersten... Mehr...

 
23. April 2018

660. Bremer Montagsdemo am 23.04.2018

Ein „veritabler geistiger Widersacher“ bleibt unerkannt 1. Die sehenswerte ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“ hat am 27. Februar 2018 die Klimakatastrophe als Thema bearbeitet. Die Fakten – einprägsam, unglaublich und ungeheuerlich – sind im zugehörigen „Faktencheck“ auf rund 50 Seiten detailliert nachzulesen. Die... Mehr...

 
16. April 2018

659. Bremer Montagsdemo am 16.04.2018

Die aktuelle Politik folgt den Vorgaben eines neoliberalen Netzwerks 1. „Die ‚Mont-Pèlerin-Society‘“, lesen wir bei „Wikipedia“, „ist ein 1947 von [dem österreichischen Nationalökonomen] Friedrich von Hayek gegründeter Zusammenschluss von Akademikern, Geschäftsleuten und Journalisten, der das Ziel verfolgt, zukünftige... Mehr...

 
26. März 2018

657. Bremer Montagsdemo am 26.03.2018

Das „solidarische Grundeinkommen“ der SPD ist keins Im Gegensatz zu „Nachdenkseiten“-Autor Jens Berger lehne ich das vom Berliner Bürgermeister Michael Müller vorgeschlagene „solidarische Grundeinkommen“ total ab, natürlich auch unter einem anderen Namen. Ich frage mich wirklich, warum jemand ernsthaft bereit sein sollte,... Mehr...

 
12. März 2018

655. Bremer Montagsdemo am 12.03.2018

15 Jahre Agenda-Politik zur Förderung des Rechtspopulismus 1. Eine neue Aufarbeitung der Tat von Georg Elser: Der Spielfilm „Elser – Er hätte die Welt verändert“ wird diese Woche am Mittwoch im „Ersten“ und am Sonntag um 20:15 Uhr auf „ONE“ gesendet. Es lohnt sich. Weitere Informationen zu Georg Elser liefert die „Georg-Elser... Mehr...

 
26. Februar 2018

653. Bremer Montagsdemo am 26.02.2018

Aus Angst in die Große Koalition? 1. Die Befürworter der geschrumpften Großen Koalition argumentieren zur Gewinnung der Zustimmung nicht inhaltlich. Stattdessen wird Angst erzeugt. Die Argumente werden gedreht und gewendet, bis die Genossin dass Gefühl hat: Nur in der „GroKo“ kann die SPD überleben. Diese Taktik wurde auch bei... Mehr...

 
19. Februar 2018

652. Bremer Montagsdemo am 19.02.2018

Gier der Superreichen sprengt Rahmenbedingungen unserer Demokratie 1. Die geschrumpfte Große Koalition hat alle Änderungen, Planungen und Ziele unter den Vorbehalt der Finanzierung gestellt. Martin Schulz hat nach den Verhandlungen noch einmal gesagt: „Wir wollen keine Steuern erhöhen. Wir wollen die ‚Schwarze Null‘ behalten!“... Mehr...

 
5. Februar 2018

650. Bremer Montagsdemo am 05.02.2018

Das amtlich organisierte Misstrauen gegen Hartz-IV-Beziehende 1. Die geschrumpfte Große Koalition musste ihre Verhandlungen verlängern. Anschließend soll richtig ausformuliert werden. Wird diesmal eine Vereinbarung über Vertragsverletzung sowie Nichtstun getroffen, einschließlich fristloser Aufkündigung? Ist es nicht mutig von der... Mehr...

 
29. Januar 2018

649. Bremer Montagsdemo am 29.01.2018

Die SPD ist nicht mehr die Partei des „kleinen Mannes“ Die SPD lobt die im Sondierungsgespräch in Aussicht gestellten Rentenverbesserungen. Sie erwähnt nicht, dass die Renten der Neurentner nach 2000 allesamt geringer waren als vor der Rentenänderung. Ursache: Die geänderte Rentenformel führt bei gleicher Lebensleistung zu... Mehr...

 
22. Januar 2018

648. Bremer Montagsdemo am 22.01.2018

Die Wirtschaftsliberalen und ihre Erfüllungsgehilfen Mehr...