Debatte: Alle Beiträge

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der AutorInnen und nicht notwendigerweise die Meinung der Webredaktion bzw. des Landesvorstandes oder Landesverbandes wieder.


2. März 2015

510. Bremer Montagsdemo am 2.3.2015

Für die Statistik zählt nur der kurzfristige Vermittlungserfolg 1. Die Deputation für Soziales tagt am Don­nerstag, dem 5. März 2015, ab 14:30 Uhr in der Bremischen Bürgerschaft, Sitzungsraum II, Am Markt 20. Über die Punkte der Tagesordnungen für die Stadt und das Land ist ein Zugriff... Mehr...

 
23. Februar 2015

509. Bremer Montagsdemo am 23.2.2015

Wie wäre es mal mit fairem Gehalt für die gesuchten Altenpfleger? 1. Weil im ALG-II-Regelsatz für Woh­nen, Energie und Strom utopische 33 Euro vorgesehen sind, obwohl allein letzterer im wirklichen Leben 43 Euro kostet, müssen alleinstehende Bezieher dieser Transferleistung durchschnittlich 116 Euro zusätzlich aus eigener Tasche... Mehr...

 
20. Februar 2015

8. März 2015: Care Revolution – für ein gutes Leben für alle

Am internationalen Frauenkampftag, dem 8. März, beteiligen wir uns als Aktivist_innen des bundesweiten Netzwerkes Care Revolution an Aktionen und Demonstrationen in vielen bundesdeutschen Städten. Wir setzen uns an diesem Tag, an dem sich seit 1911 Frauen auf der ganzen Welt gegen Ausbeutung und Unterdrückung wehren, für eine Welt ein, in der ein... Mehr...

 
18. Februar 2015 Von Meinhard Meuche-Mäker und Conny Hildebrandt

Die Ergebnisse der Hamburger Bürgerschaftswahl am 15.2.2015

Grundsätzlich sind die Ergebnisse der Wahlen zur Hamburger Bürgerschaft eher als „Bürgermeister-Wahlkampf“ in einer großstädtischen Metropole zu werten. Die Themen waren stark landespolitisch geprägt (Bildung/Schule, Verkehr/Infrastruktur, Wohnen) und mit einigen bundespolitischen Einsprengseln (Zuwanderung/Flüchtlinge) versehen. Für... Mehr...

 
16. Februar 2015

508. Bremer Montagsdemo am 16.2.2015

Der Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten 1. Ein Film „zum Anfassen“ über die Finanzkrise: „Wer retten wen? Seit fünf Jahren werden Banken und Länder gerettet. Politiker jonglieren mit immer neuen milliardenschweren Rettungsschirmen, während in Europa Menschen für Hungerlöhne arbeiten. Nie ging es um die... Mehr...

 
9. Februar 2015

507. Bremer Montagsdemo am 9.2.2015

Das Grundeinkommen ist überfällig, weil die Unterbeschäftigung erheblich ansteigt 1. Der Mindestlohn ist nur dann ein solcher, wenn die tatsächliche Arbeitszeit nachgewiesen werden muss. Bei geringfügiger Beschäftigung waren vor April 2003 neben dem Arbeitsverdienst auch die geleisteten Arbeitsstunden ausschlaggebend: Wer 15... Mehr...

 
8. Februar 2015 von Dr. Christoph Spehr

Klein und für sich ist keine Option gegen Rechts

Thesen zur Auswertung der Demonstration vom 31. Januar 2015 Die Demonstration vom 31. Januar war eine machtvolle Aktion: gegen den AfD-Parteitag, gegen Rechtspopulismus und Rassismus, gegen völkisch-nationalistische Mobilisierung, für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Über 7.000 Menschen haben gemeinsam öffentlich klargezogen, dass es für... Mehr...

 
3. Februar 2015 von Andreas Diers

Mehr als nur ein Gespenst geht um in Europa!

Vor einigen Jahren schrieben Karl Marx und Friedrich Engels in ihrem nicht gänzlich unbekannten „Manifest der Kommunistischen Partei“: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“ Um obwohl sich schon damals alle Kräfte des alten Europas gegen dieses Gespenst verschworen hatten konnte es von ihnen nicht besiegt werden – trotz... Mehr...

 
2. Februar 2015

506. Bremer Montagsdemo am 2.2.2015

Hartz-IV-Schikanen zerstören Arbeitsverhältnisse 1. Die Demonstration auf dem Bremer Marktplatz am 26. Januar 2015 war gut besucht. Die Lautsprecheranlage war zu schwach oder einfach gedrosselt. Bereits am Roland war nichts mehr zu verstehen. Die Musik kam bruchstückweise rüber. Wenn die Musiker ihre Instrumente absetzten, habe... Mehr...

 
19. Januar 2015

504. Bremer Montagsdemo am 19.1.2015

Fast jeder zehnte Leistungsberechtigte in Bremen wird sanktioniert 1. „Die Linke“ in der Bremischen Bürgerschaft hat den Senat der Freien Hansestadt zu den Sanktionen befragt. Es ist eine Große Anfrage, somit wird die Antwort des Senats auch Thema für die Bürgerschaft. Die Einleitung: „Der Anteil der... Mehr...

 
12. Januar 2015

503. Bremer Montagsdemo am 12.1.2015

Viele bekommen kurz vor dem Ruhestand nicht mal Sozialhilfe, sondern gehen gänzlich leer aus 1. „Charlie Hebdo“ – Dieses Morden wird die Satire nicht verstummen lassen! „Charlie Hebdo“ lebt! Die Zeichnungen sagen mehr als ein Roman. Sie sind treffender als viele Worte. Im „Weser-Kurier“ waren die 72 Jungfrauen, die auf Märtyrer... Mehr...

 
11. Januar 2015

„Change Greece – Changing Europe – Change4all!“

Internationaler Aufruf europäischer Intellektueller anläßlich der Neuwahlen in Griechenland Mehr...