Debatte: Alle Beiträge

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der AutorInnen und nicht notwendigerweise die Meinung der Webredaktion bzw. des Landesvorstandes oder Landesverbandes wieder.

 

 

28. Juli 2016 Dr. Friedhelm Grützner

Positive und negative Freiheit

Anmerkungen zur Rezension von Alex Demirovic über Axel Honneth, Die Idee des Sozialismus Mehr...

 
25. Juli 2016

578. Bremer Montagsdemo am 25.7.2016

Nahles will bei Arbeitslosen Schulden eintreiben, bis der Arzt kommt 1. Laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamts war Arbeitslosigkeit im vergangenen Jahr für jede(n) fünfte(n) deutsche(n) Schuldner(in) Hauptauslöser der finanziellen Notlage. Das ist kein Wunder, denn wer seine Arbeit verliert, macht schnell Schulden. Außerdem... Mehr...

 
4. Juli 2016

575. Bremer Montagsdemo am 4.7.2016

Statt Ein-Euro-Jobs: Benötigte Arbeitskräfte fest einstellen! 1. Das Bundessozialgericht in Kassel urteilte jüngst, das Jobcenter dürfe die Kosten der Unterkunft nicht dauerhaft nur in bisheriger Höhe bezahlen, wenn Hartz-IV-Beziehende ohne Zustimmung der Behörde umgezogen sind. Auch bei ungenehmigten Umzügen dürften die Jobcenter... Mehr...

 
27. Juni 2016

574. Bremer Montagsdemo am 27.6.2016

Härte gegen Arbeitslose, Milde gegenüber Vermögenden 1. Letzte Woche haben rund 200 Eltern, Erzieherinnen und Erzieher vor dem Haus der Bürgerschaft demonstriert. Die Demonstranten wehren sich energisch gegen Pläne der Bildungsbehörde, bestehende Kita-Gruppen mit bereits 20 Kindern auf 21 oder sogar 22 Kinder zu vergrößern. Das... Mehr...

 
20. Juni 2016

573. Bremer Montagsdemo am 20.6.2016

Anständige Gehälter statt aufstockender Sozialleistungen für Dumpinglohn! 1. Während die Mainstream-Medien auf fast allen Kanälen nahezu ununterbrochen von der Europameisterschaft berichten, haben in den letzten Tagen mehr als zwei Millionen Franzosen auf den Straßen gegen ihre Regierung protestiert. Weil... Mehr...

 
13. Juni 2016

572. Bremer Montagsdemo am 13.6.2016

Hartz IV bringt 80-Cent-Jobs, 30-m2-Wohnungen, Mangelernährung 1. Wenn ich den Namen Andrea Nahles höre oder lese, dann erwarte ich nichts Positives. Nun plant sie allen Ernstes 80-Cent-Jobs für etwa 100.000 Flüchtlinge. Die ohnehin schon viel zu geringe „Mehraufwandsentschädigung“ soll noch weiter reduziert werden. Derzeit... Mehr...

 
6. Juni 2016

571. Bremer Montagsdemo am 6.6.2016

Die Hartz-IV-Armut kommt bei fast jedem dritten Bremer Kind an Dank einer Datenauswertung der „Lin­ken“-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Sabine Zimmermann anlässlich des Internationalen Kindertages am 1. Juni tritt eine bedrückende Bilanz der menschenverachtenden Hartz-Gesetze besonders deutlich hervor: Inzwischen ist rund... Mehr...

 
30. Mai 2016

570. Bremer Montagsdemo am 30.5.2016

Niemand soll durch Eigen­initiative dem Dumpinglohn entgehen 1. Ein Hartz-IV-Bezieher bewarb sich auf mehrere Stellen und erhielt beständig Absagen. Noch bevor die Absagen bei ihm eintrudelten, suchte er allerdings seinen Sachbearbeiter im Jobcenter auf, um die Bewerbungskosten erstattet zu bekommen. Dieses völlig korrekte Procedere stellte... Mehr...

 
24. Mai 2016 Christoph Spehr

Weniger deprimieren, mehr Hegemonie wagen

Die moderne Partei ist eine Erfindung, die auf Lenin zurückgeht. Sie ist mehr als eine Versammlung von Honoratioren oder eine pressure group sozialer Gruppen. Sie ist ein intelligentes Instrument der Veränderung, das die widersprüchliche Veränderung der gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse analysiert und darauf mit gezielten Interventionen... Mehr...

 
23. Mai 2016

569. Bremer Montagsdemo am 23.5.2016

Nahles will Hartz-IV-Beziehende hungern lassen für Fehler des Jobcenters 1. Das sogenannte Sozialkaufhaus ist vom Lloydhof in die Violenstraße umgezogen und soll dort für wenig Geld hochwertige Secondhand-Artikel, Kleidung für Männer und Frauen sowie Wohnaccessoires, Kleinmöbel, Bücher und andere gut erhaltene Stücke im Angebot... Mehr...

 
9. Mai 2016

568. Bremer Montagsdemo am 9.5.2016

Neue Arbeitsplätze durch „Industrie 4.0“ nur in der Freizeitindustrie? 1. Alle Politiker, auch SPD und CDU, haben die Rente als Thema entdeckt. Dieviel zu niedrige Rente ist in aller Munde. Viele Vorschläge werden gemacht – besonders von denen, die ihre Rentenversprechen nicht oder nur armselig gehalten haben. Die... Mehr...

 
2. Mai 2016

567. Bremer Montagsdemo am 2.5.2016

Trotz Haushaltsüberschuss die Beschäftigten im öffentlichen Dienst mit Lohnverlust abspeisen? 1. Unsere Regierung scheint uns weismachen zu wollen, ein späterer Rentenbeginn könne als Lösung für die unter Druck stehende Alterssicherung taugen. Die „Linken“-Abgeordnete Sabine Zimmermann missbilligt, dass dabei mehr als jede(r)... Mehr...