Einladung und Tagesordnung für den 3. Landesparteitag am 01./02.11.08

Der Landesparteitag der Bremer LINKEN fand am 1. und 2. November im Bürgerhaus Oslebshausen statt. Auf diesem Landesparteitag waren die zwölf Mitglieder des Landesvorstandes zu wählen.

Kandidaturen und die Wahlergebnisse unter Wahlen / Kandidaten.

Fotos vom Landesparteitag hier...

Berichte und Kommentare hier...


Vorschlag der Tagesordnung

TOP 1 Regularien 11:00

1.1 Begrüßung
1.2 Wahl eines Arbeitspräsidiums
1.3 Beschluss der Geschäftsordnung
1.4 Wahl einer Mandatsprüfungskommission
1.5 Wahl einer Wahlkommission
1.6 Beschluss über Tagesordnung und Zeitplan
1.7 Beschlüsse zur Wahlordnung
TOP 2 Grußwort 11:30

TOP 3 Bericht des Landesvorstandes 11:45

TOP 4 Zur weiteren Arbeit im Landesverband 12:15
4.1 Debatte
Mittagspause 13:00
4.1 Debatte 13:45
4.2 Beschlussfassung 14:30

TOP 5 Bericht der Finanzrevisionskommission 15:00

5.1 Entlastung des Vorstandes

TOP 6 Wahlen zum Landesvorstand

6.0 Bericht der Mandatsprüfungskommission
6.1.1 Wahl einer Landessprecherin 15:15
6.1.2 Wahl einer Landessprecherin / eines Landessprechers 15:45
6.2 Wahl einer Landesschatzmeisterin / eines Landesschatzmeisters 16:00
6.3 Wahl einer stellvertretenden Landessprecherin /eines stellvertretenden Landessprechers
16:30
6.4.1 Wahl der weiteren weiblichen Mitglieder des Landesvorstandes 17:00

Ende des ersten Beratungstages


6.4.2 Wahl der weiteren Mitglieder des Landesvorstandes 11:00

TOP 7 Anträge 12:30
Mittagspause 13:15

TOP 8 Berichte
8.1 des Landesrates 14:00
8.2 der Landesschiedskommission 14:10
8.3 der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft 14:20
TOP 9 Verschiedenes 15:00

Ende des Landesparteitages.

Direkt im Anschluss beginnt die Delegiertenversammlung zur Wahl der der sechs Vertreter/innen zur Wahl de Bundesliste zu den Europawahlen mit folgendem Tagesordnungsvorschlag

TOP 1 Regularien
1.1 Wahl einer Versammlungsleitung 15:15
1.2 Wahl einer Mandatsprüfungskommission
1.3 Wahl einer Wahlkommission
1.4 Beschlüsse zur Wahlordnung

TOP 2 Wahl der Vertreter/innen und Ersatzvertreter/innen 15:45

Vorgeschlagen als Vertreter/innen sind durch den Landesvorstand: Cornelia Barth, Eva Böller, Antonie Brinkmann, Christoph Heigl, Felix Pithan und Henning Tegeler