Nachrichten aus Bremen und umzu
25. November 2017

64,4 Prozent „Marktanteil" für Bremer Rüstungsunternehmen

Mitte November 2017 wurde auf Anfrage der linken Bundestagsfraktion bekannt, dass die deutschen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien im dritten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum massiv gestiegen sind. Diese Tatsache stieß auf breite Kritik. Die Bremer Bundestagsabgeordnete Doris Achelwilm fragte daraufhin beim Bundeswirtschaftsministerium nach, wie hoch der Anteil ist, der auf Bremer Unternehmen entfällt.  Mehr...

 
20. November 2017

Neuer Landesvorstand gewählt

Gut 60 Delegierte diskutierten am Wochenende auf ihrem 21. Landesparteitag aktuelle Forderungen der LINKEN und wählten einen neuen Landesvorstand. Im am Samstag verabschiedeten Leitantrag forderten sie die Streichung der Schuldenbremse aus der Bremischen Landesverfassung und zusätzliche Investitionen ins Bildungssystem. DIE LINKE Bremen geht durch das Bundestagswahlergebnis und einem Plus von über 70 Mitgliedern seit Anfang des Jahres gestärkt in die Vorbereitung der Bürgerschaftswahlen.  Mehr...

 
16. November 2017

Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes

Es ist aber ein guter Brauch in unserer Partei, auch politisch Rechenschaft abzulegen. Am Wochenende wird ein neuer Landesvorstand gewählt. Der aktuelle Landesvorstand wird auf dieser Tagung einen Bericht über seine Aktivitäten vorlegen, der hier schon mal vorab eingesehen werden kann. Mehr...

 
10. November 2017

So baut der Senat Bremer Lehreinrichtungen zu Ganztagsschulen um

„Ganztagsschulen entwickeln sich im Bundesland Bremen seit 2001 zu zukunftsfähigen, modernen und verlässlichen Schulen. Sie bieten die Voraussetzungen, um den steigenden Ansprüchen an das Lernen von Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersgruppen, an die Erhöhung der Bildungschancen aller sowie dem Bedürfnis nach einer Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie nachhaltig gerecht zu werden.“ Das schreibt die Bremer Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) auf ihrer Website. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 332

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
24. November 2017

Tendenziöse und rechtswidrige Einschätzung linker Gruppierungen im Bremischen Verfassungsschutzbericht 2016

Der aktuelle Bremer VS-Bericht nimmt gegenüber dem Vorjahr eine deutlich verschärfte Einschätzung linker Gruppierungen vor. So werden namentlich die Interventionistische Linke und die Rote Hilfe plötzlich explizit als „gewaltorientiert“ bezeichnet Die Rote Hilfe hat verwaltungsgerichtlich gegen die  Mehr...

 
20. November 2017

Nie wieder Klassenletzter! Bremen und Bremerhaven für alle!

Am Wochenende fand im Bremer Konsul-Hackfeld-Haus der 21. Landesparteitag der Bremer LINKEN statt. Aus diesem Anlass skizzierte die Schwerpunkte der linken Bürgerschaftsfraktion bis zum Mai 2019. Mehr...

 
17. November 2017

Schuldenbremse und öffentlicher Haushalt

Ab 2020 dürfen die Bundesländer keine Schulden mehr machen, so steht es seit 2009 im Grundgesetz (die sogenannte Schuldenbremse). Ab 2020 gilt auch der neue Länderfinanzausgleich, der Bremen für seine übergroße Schuldenbelastung zusätzliche Mittel zugesteht. Und der „Konsolidierungspfad" der bremisc Mehr...

 

Mehr News aus der Fraktion

Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
24. November 2017

64,4 Prozent „Marktanteil" – Bremer Unternehmen exportieren Rüstungsgüter im Wert von 159 Mio. Euro nach Saudi-Arabien

Pressemitteilung von Doris Achelwilm, Bundestagsabgeordnete aus Bremen: Mehr...

 
22. November 2017

Kein Grund zum Jubeln beim KiTa-Ausbau: Nach wie vor Hunderte Kinder unversorgt

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zu den Erfolgsmeldung der Senatorin:  Mehr...

 

Alle Pressemitteilungen hier

Quelle: http://www.dielinke-bremen.de/nc/politik/aktuell/