Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
Nacht der Sozialen Arbeit | Seenotbrücke Bremen | Erdogans Bomben

Landessprecherin Cornelia Barth | S. Leonidakis & M. Strunge | Cindi Tuncel kommentiert

 
Nachrichten aus Bremen und umzu
10. Juni 2018

Bremer Bürgerschaftsabgeordnete in den Bundesvorstand der LINKEN gewählt

Der Bundesparteitag war für den Bremer Landesverband auch aus personeller Sicht ein Erfolg: Eine Bremerin und zwei weitere "Exil-Bremer*innen" wurden in den Bundesvorstand der Linkspartei gewählt. Während Sebastian Rave mit seiner Kandidatur zum Mitglied in den Bundesvorstand scheiterte, gelang Sofia Leonidakis der Einzug in das höchste Gremium der LINKEN. Die "Exil-Bremer*innen" Martina Renner und Axel Troost wurden zu stellvertretenden Parteivorsitzenden gewählt.  Mehr...

 
5. März 2018

Attacke auf das Abgeordneten-Büro "LINKS-TREFF" in der Bremer Neustadt

Zum wiederholten Male wurde das Abgeordnetenbüro „Linkstreff“ in der Bremer Neustadt Ziel einer Attacke. Beließen es die Angreifenden bis dato bei Eierwürfen und Schmieraktionen verwendeten sie diesmal wahrscheinlich ein Luftgewehr. Die Polizei vom Neustädter Polizeirevier bestätigte unsere Vermutung, dass es sich um Einschusslöcher handele. Die Spurensicherung untersuchte und sicherte den Tatort. Mehr...

 
28. Februar 2018

Achelwilm fordert, Berufsausbildung für Alleinerziehende zu stärken

Bundesweit sind aktuell rund 60 Prozent aller alleinerziehenden SGB-II-Empfänger*innen ohne Berufsausbildung, in Bremen sogar gut 70 Prozent. Seit längerem ist es erklärtes Ziel der Bundesregierung, von Kammern und Bundesagentur für Arbeit, die Möglichkeiten einer Ausbildung in Teilzeit zu stärken, damit auch Menschen mit familiären Verpflichtungen und insbesondere Alleinerziehende einen qualifizierenden Abschluss nachholen können, falls gewünscht oder erforderlich. Mehr...

 
12. Februar 2018

Die Ehrung ermordeter Widerstandskämpfer eignet sich nicht für kleinliche Rechthabereien

Schon im Jahr 2012 hat der Nordbremer Beirat des Stadtteils Blumenthal einstimmig beschlossen, dass der von Nazi-Faschisten enthauptete KPD-Widerstandskämpfer Leo Drabent geehrt werden soll, beispielsweise durch eine Straße oder einen Weg. Weil aber fünf Jahre lang nichts passierte, stellte vor einigen Wochen nun eine Bürger*innen-Initiative um Gerd-Rolf Rosenberger an zwei Fußwegen im Lüssumer Quartier insgesamt vier Schilder auf, die an den Ermordeten erinnern. Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 266

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
26. Mai 2018

Integrierte Planung des Bauabschnitts 2.2 der A 281 und B6n - Keine Übertragung der Zuständigkeit für die B6n an den Bund

Zwischen Bremen und dem Bund ist die geplante Trassenführung der B6n umstritten. Die Bremische Bürgerschaft hat mehrfach mit großer Mehrheit bzw. einstimmig gefordert, nur eine Untertunnelung des Flughafengeländes und eine Streckenführung vom ehemaligen Hornbachgelände zur A1 bei Brinkum zu planen.  Mehr...

 
22. Mai 2018

Fragestunde im Plenarsaal

Das Fragerecht der Parlamentarier*innen wird auch als lnterpellationsrecht bezeichnet, mit dem jede*r Abgeordnete*r die Möglichkeit hat, eine*n oder mehrere SenatorInnen der Landesregierung, sich bezüglich einer politischen Handlung, einer bestimmten Situation sowie allgemeiner oder spezifischer Asp Mehr...

 
19. Mai 2018

Mehr Altenpflegekräfte braucht das Land – für ein Sofortprogramm

Die neue Bundesregierung hat sich auf Sofortmaßnahmen für eine bessere Altenpflege verständigt. 8.000 zusätzliche Stellen sollen hier geschaffen werden. Was erstmal gut klingt, ist bei genauerer Betrachtung ein Tropfen auf dem heißen Stein. Für die rund 13.600 Pflegeheime in Deutschland, bedeuten di Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
19. Juli 2018

Brand auf Deponie – Konsequenzen ziehen!

Presseerklärung von Günter Matthiessen, Stadtverordneter der Bremerhavener LINKEN: Mehr...

 
18. Juli 2018

Bundesverfassungsgerichtsurteil zum Rundfunkbeitrag schafft Rechtssicherheit

Presseerklärung von Michael Horn, medienpolitischer Sprecher der LINKEN in Bremen und stellvertretendes Rundfunkratsmitglied: Mehr...