Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 

Tweets


Linksfraktion Bremen

18h Linksfraktion Bremen
@LinksfraktionHB

Antworten Retweeten Favorit Save the date: Eine Diskussionsveranstaltung am 25. Mai in #Bremen mit @ErnstCornelia (MdEP), @ismail_kupeli (Autor… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE.Bremen

Doris Achelwilm

23 Apr Doris Achelwilm
@DorisAchelwilm

Antworten Retweeten Favorit Soll dieser neu-alte Trend reiner Männerbesetzungen eig eine Provokation sein? Nur peinlich. Statt unambitionierter… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE.Bremen

 
Nachrichten aus Bremen und umzu
30. März 2018

Oster-Café am Karfreitag

Der Karfreitag ist zu Ostern der Tag, an dem bekannterweise wenig passiert. Man sitzt in der Wohnung, zieht sich einen Fernsehfilm nach dem anderen rein, mampft Fertigkuchen und andere Süßigkeiten vom Discounter oder langweilt sich, weil sonst nicht viel los ist. Mehr...

 
12. Februar 2018

Die Ehrung ermordeter Widerstandskämpfer eignet sich nicht für kleinliche Rechthabereien

Schon im Jahr 2012 hat der Nordbremer Beirat des Stadtteils Blumenthal einstimmig beschlossen, dass der von Nazi-Faschisten enthauptete KPD-Widerstandskämpfer Leo Drabent geehrt werden soll, beispielsweise durch eine Straße oder einen Weg. Weil aber fünf Jahre lang nichts passierte, stellte vor einigen Wochen nun eine Bürger*innen-Initiative um Gerd-Rolf Rosenberger an zwei Fußwegen im Lüssumer Quartier insgesamt vier Schilder auf, die an den Ermordeten erinnern. Mehr...

 
5. Februar 2018

Bremer Räterepublik-Niederschlagung durch SPD-Reichswehrminister Noske

Seit vielen Jahren gedenken VertreterInnen vieler gewerkschaftlicher sowie politischer Organisationen und Parteien jeweils am ersten Sonntag im Monat der Bremer Revolution. Viele Bremerinnen und Bremer, darunter etliche Mitglieder der Linkspartei, fanden sich gestern auf dem Westbremer Friedhof ein, um an der Opfer der Niederschlagung der Bremer Räterepublik vor 99 Jahren zu erinnern. Für DIE LINKE legten Birgit Menz und Doris Achelwilm am Waller Mahnmal ein Blumengesteck nieder. Mehr...

 
3. Februar 2018

Grüner Brückenneubau: Ende gut, alles gut? NEIN!

Ursprünglich sollte der Bau einer neuen Brücke auf der Huchtinger Heinrich-Plett-Allee über die Bundesstraße 75 nur 16 Monate dauern. Heute wird die Straßenüberquerrung nach gut zwei Jahren tatsächlicher Bauzeit für den Verkehr wieder freigegeben. Michael Horn (DIE LINKE) Mitglied im Beirat Huchting freut sich, dass die B75 im südlichsten Bremer Stadtteil nun endlich wieder über zwei Wege überquert werden kann. „Die letzten Monate waren für die Huchtingerinnen und Huchtinger eine Zumutung.“ Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 300

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
29. März 2018

Entwicklung des Studiengangs Soziale Arbeit

Es gibt einen erheblichen Fachkräftemangel im Bereich der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik. Obwohl in immer mehr Bereichen qualifizierte SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen gebraucht werden, wurden in den 1990er Jahren an der Universität entsprechende Studiengänge geschlossen und der Studi Mehr...

 
24. März 2018

Sparsam, wirkungsarm, männerzentriert?

Die Schaffung neuer Arbeitsplätze, die Sicherung bestehender Arbeitsplätze, die Qualität dieser Arbeitsplätze und ihre strategische Bedeutung im Rahmen des Strukturwandels sind die Kriterien, an denen sich die einzelbetriebliche Investitionsförderung des Landes misst. Im Rahmen der einzelbetrieblich Mehr...

 
19. März 2018

Entwicklung der Ticketpreise im öffentlichen Personennahverkehr

Im Jahr 2000 nahm die BSAG 47 Millionen Euro aus Fahrgelderträgen ein. Im Jahr 2016 lagen die Fahrgelderträge bereits bei über 91 Millionen Euro. Im Schnitt stiegen die Ticketerlöse um jeweils rund 4 Millionen Euro jährlich. Diese Mehreinnahmen werden im Wesentlichen über höhere Ticketpreise realisi Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
17. April 2018

LINKE begrüßt Erweiterung der städtepartnerschaftlichen Beziehungen Bremen-Danzig um Engagement gegen Homo-, Trans- und Interphobie

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, queerpolitische Sprecherin der Fraktion, und Maja Tegeler, Sprecherin für Queerpolitik im Landesvorstand der Bremer Linkspartei: Mehr...

 
17. April 2018

LINKE begrüßt Aussicht auf feste Stellen an der Musikschule, nun muss der Senat auch für die Volkshochschule liefern

Presseerklärung von Miriam Strunge, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion, zu den Beschäftigungsverhältnissen an der Musikschule sowie an der Volkshochschule: Mehr...