Wer wird Direktkandidat für Bremen?

Flash is required!
Die Münze entscheidet.
 
 
Flash is required!
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
 
Unser Spitzenteam für den Bundestag

V.l.n.r.: Nelson Janßen (Direktkandidat WK Bremen II/Bremerhaven), Doris Achelwilm (Listenplatz 1), Sebastian Rave (Direktkandidtat Bremen I).

Mehr

News von der Aufstellungsversammlung
25. Februar 2017

Aufstellung des Direktkandidaten im Wahlkreis 54 Bremen I

17:00 Uhr: Es kandidieren Sebastian Rave und Klaus-Rainer Rupp. Mehr...

 
25. Februar 2017

Ergebnis für den Listenplatz 4 und 6

16:40: Mazlum Koc wurde auf den Listenplatz 4 und Helmut Kersting auf den Listenplatz 6 gewählt. Mehr...

 
25. Februar 2017

Ergebnis für den Listenplatz 3 und 5 - Vorstellung der Kandidaturen für die Plätze 4 und 6

15:45: Kyra Behrje wurde auf den Listenplatz 3 und Ramona Seeger auf den Listenplatz 5 gewählt. Auf Platz 4 und 6 treten Helmut Kersting und Mazlum Koc an. Diese Eintragung wird fortlaufend ergänzt. Mehr...

 
Nachrichten aus Bremen und umzu
23. Januar 2017

DIE LINKE laut Radio Bremen-Umfrage aktuell bei 11 Prozent

Am Wochenende veröffentlichte der Rundfunksender Radio Bremen die Ergebnisse der aktuellen 'Sonntagsfrage'. Mit ihr wird laut Wikipedia die Frage nach der aktuellen Wahlabsicht bezeichnet. Das Wahlforschungsinstitut 'Infratest dimap' befragte im Auftrag der Bremer Medienanstalt 1.003 Wahlberechtigte des kleinsten Bundeslandes, 705 aus Bremen und 298 aus Bremerhaven. Das Ergebnis: Wäre am kommenden Sonntag Bürgerschaftswahl, hätte die derzeitige Koalition keine eigene Mehrheit mehr. Mehr...

 
7. Januar 2017

12. Todestages von Laye Alama Condé: Mobiler Gedenkort eingeweiht

Heute fand anlässlich des 12. Todestages von Laye Alama Condé, der in Bremer Polizeigewahrsam Opfer einer zwangsweisen Verabreichung von Brechmittel wurde und am 7. Januar 2004 an den Folgen starb, eine Gedenkveranstaltung statt. Über 150 Menschen sind auf der auf der Bremer Sielwallkreuzung zusammen gekommen und haben in einer Gedenkminute Laye Conde sowie Oury Jalloh gedacht. Jalloh kam 2005 in einer Gefängniszelle des Dessauer Polizeireviers ums Leben. Mehr...

 
4. Januar 2017

"Es geht ihnen nicht um Menschenrechte": Interview der jungen Welt mit Sebastian Rave

Unter dem Motto "Bremerhavener Appell: Nein zum Säbelrasseln - Truppenverlegung stoppen!" ruft ein Friedensbündnis zur Demonstration am 7. Januar 2017 in Bremerhaven auf. Grund ist die Verlegung einer eine komplette Panzerbrigade der US-Army über Bremerhaven zu NATO-Manövern, die neun Monate lang in Osteuropa stattfinden sollen. Die Demonstration startet um 12:00 Uhr an der großen Kirche. Mehr...

 
21. Dezember 2016

Beirat fordert Hochschule auf, sich zur Zivilklausel zu bekennen

Der Beirat der Bremer Neustadt beschäftigte sich gestern Abend auf einer Sitzung des Stadtteilparlaments mit der Zivilklausel an der Hochschule Bremen. Vorausgegangen war ein Kooperationsvertrag zwischen Hochschule am Neustadtswall und der Bundeswehr, obwohl diese wissenschaftliche Einrichtung schon vor vier Jahren 2012 die Zivilklausel beschlossen hat. Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 363

Links in Aktion
Flash is required!
TTIP und CETA stoppen!
Flash is required!
Hochschulen: Bundeswehr raus!
Flash is required!
Salafisten-Rechtspopulisten-Demo
Flash is required!
Gewalt gegen Frauen stoppen!
Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
21. Januar 2017

Kinder- und Familienarmut endlich konsequent bekämpfen!

Kinder- und Familienarmut ist und bleibt eines der drängendsten Probleme im Land Bremen. Jede*r dritte Einwohner*in unter 18 Jahren ist im Land Bremen arm oder armutsgefährdet. Besonders besorgniserregend ist die Situation von Alleinerziehenden. Die Armutsgefährdungsquote bei diesem Familientyp stie Mehr...

 
20. Januar 2017

Keine Einsparungen am schulischen Übergangssystem vornehmen

Unter dem schulischen ‚Übergangssystem‘ versteht man alle Qualifikationsangebote für Jugendliche, die nach ihrem Schulabschluss keinen Ausbildungsplatz finden konnten. Darunter fallen Maßnahmen des Jobcenters sowie eine Reihe weiterer schulischer Bildungsgänge. In diesen meist einjährigen Kursen kön Mehr...

 
17. Januar 2017

Öffentliche Einnahmen aus anonymen und fragwürdigen Spenden: Senat zeigt mangelndes Problembewusstsein

Jährlich veröffentlicht Bremens Finanzressort einen Bericht über die öffentlichen Einnahmen aus Spenden, Sponsoring und Mäzenatentum. Im Jahr 2015 summierten sich demnach Einnahmen in Höhe von 4,6 Mio. Euro; Spenden und Schenkungen im Gesamtwert von über 1,4 Mio. Euro wurden anonym getätigt. Aus Sic Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
22. Februar 2017

„Fehlgeleitet und unsozial“: Fraktion DIE LINKE kritisiert steigende Verwaltungsgebühren für Studierende an Bremer Hochschulen

Presseerklärung von Miriam Strunge, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Senatsvorschlag, demzufolge die Verwaltungsgebühren für Studierende von aktuell 50 Euro pro Semester auf 74 Euro in 2018 erhöht werden sollen: Mehr...

 
22. Februar 2017

Bremer LINKE stellt Liste für Bundestagswahl 2017 auf

Presseeinladung des Landesverbandes Mehr...