Warum die Legislaturperiode wirklich verlängert werden soll

Cornelia Barth und Christoph Spehr erklären es. Nelson Janßen und Kristina Vogt sagen NEIN.
 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
 
Wahlkampfreden
Dr. Dietmar Bartsch (Bundestags-Fraktionsvorsitzender der LINKEN) und Doris Achelwilm (Spritzenkandidatin im Land Bremen) Sebastian Rave (Wahlkreis 54 | Bremen), Nelson Janßen (Wahlkreis 55 | Bremerhaven), Kyra Berjle (Nordbremer Kandidatin)
 
Nachrichten aus Bremen und umzu
18. September 2017

Flash Mob-Aktion vor der ehemaligen Dete in der Bremer Neustadt

Der Skandal um die „Dete“ geht weiter! Deshalb hatte DIE LINKE unter dem Motto „Miet-Haie zu Fischstäbchen!“ am Samstag zu einer Kundgebung aufgerufen, bei der auf einer Leine große und kleine „Miethaie“ aufgehängt wurden, die symbolisch die Wohnungskonzerne, wie die Venovia oder Investoren wie Bremermann, dem Besitzer der Dete, verkörperten.  Mehr...

 
15. September 2017

„Reichtum ist teilbar“ – Schilderaktion auf der Erdbeerbrücke

Anlässlich des morgigen Aktionstages des bundesweiten Bündnisses „Reichtum umverteilen“ haben Mitglieder der Bremer LINKEN, darunter Spitzenkandidatin Doris Achelwilm, am Freitag früh auf der Erdbeerbrücke auf die skandalöse Reichtumsverteilung in Deutschland aufmerksam gemacht. Mehr...

 
4. September 2017

Mit rotem Truck durch Bremerhaven und Bremen

Auch in Bremerhaven und Bremen machte der LINKEN-Truck bei seiner Tour im Wahlkampfendspurt mit seinen insgesamt 45 Stationen Halt. Mit an Bord waren neben der Bremer Spitzenkandidatin der LINKEN, Doris Achelwilm, auch der Vorsitzende der linken Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, sowie die beiden Linkspartei-Direktkandidaten Nelson Janßen und Sebastian Rave. Mehr...

 
30. August 2017

Die Wahlzeitung ist da!

Mit der Lokalausgabe der LINKEN Wahlzeitung in Bremen und Bremerhaven stellen wir unsere Inhalte und Kandidat*innen für die Bundestagswahl vor.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 323

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
14. September 2017

Umsetzung der „Stiftung Anerkennung und Hilfe“ in Bremen

Viele Heimkinder wurden in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg bis circa 1975 Opfer von schlechter Versorgung, autoritärer und gewalttätiger Erziehungsmethoden, fehlender Unter­stützung und Förderung sowie Kinderarbeit bis hin zu sexueller Gewalt. Neue Forschun­gen haben zudem aufgedeckt, dass in einer R Mehr...

 
12. September 2017

Biomüll auf die Autobahn und stinkendes Zwischenlager in Woltmershausen?

Im Zuge der auslaufenden Entsorgungsverträge musste auch die Sammlung und Verwertung des Biomülls und der Grünabfälle neu geregelt werden. DIE LINKE war dafür, beides in kommunaler Hand und am Standort der bisherigen Kompostierungsanlage am Fahrwiesendamm zu realisieren. Bereits 2012 beantragte d Mehr...

 
10. September 2017

Sozialwohnungen: Der Senat ruht sich auf historischem Tiefstand aus

Der heutige Sozialwohnungsbestand kann den Bedarf an preiswertem Wohnraum nicht decken. 123.000 Haushalte in der Stadt Bremen, das sind 40 Prozent aller Haushalte, sind auf preisgünstigen Wohnraum angewiesen.  Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
21. September 2017

Bevölkerung in Bremerhaven-Lehe wirksam vor Brandstiftung schützen

Presseerklärung von Nelson Janßen, Bremerhavener Abgeordneter der Fraktion, zu den extrem häufigen Bränden im Bremerhaven-Leher Goethequartier: Mehr...

 
21. September 2017

Für ein Recht auf freie Entscheidung – Tuncel kritisiert militärische Drohungen gegen Kurdistan/Nordirak

Presseerklärung von Cindi Tuncel, friedenspolitischer Sprecher der Fraktion, zum Referendum über die Unabhängigkeit der kurdischen Autonomieregion im Nordirak: Mehr...