Unser Politik-Angebot für den Bundestag
N. Janßen, D. Achelwilm, S. Rave

DIE LINKE stellt aktuell die stärkste Oppositionsfraktion im Bundestag. Zur Bundestagswahl 2017 kämpfen wir unter dem Motto mit aller Kraft für einen Politikwechsel und eine einflussreichere Rolle in Parlament und Gesellschaft: Für bessere Löhne und Renten, bezahlbare Mieten, mehr Demokratie, die Millionärssteuer, einen sozial-ökologischen Umbau - gegen Militarisierung, Kinderarmut, Sozialabbau, Hartz-IV-Schikanen, Privatisierungen und Krieg.

Ende Februar 2017 nominierte die Linkspartei im kleinsten Bundesland ihr Spitzenpersonal zur diesjährigen Bundestagswahl.

Auf Platz 1 der Landesliste wurde Doris Achelwilm, seit 2013 Landessprecherin der Bremer LINKEN, gewählt. Die langjährige Schatzmeisterin der LINKEN Bremen Birgit Menz wurde mit deutlicher Mehrheit auf den zweiten Listenplatz gewählt.

Als Direktkandidat für den Wahlkreis 54 (Bremen I) tritt der Mediengestalter Sebastian Rave an, im Wahlkreis Bremen II (Bremerhaven, Bremen-Nord, Bremer Westen, Woltmershausen) wird der Bürgerschaftsabgeordnete Nelson Janßen für ein bestmögliches Ergebnis der LINKEN kämpfen.

Auf Platz 3 der Landesliste steht (als dritte 'Spitzenfrau' der Landesliste) Kyra Behrje, die in Bremen-Nord in antirassistischen Initiativen aktiv ist. Den vierten Platz der Landesliste konnte Mazlum Koc, Beirat im Bremer Stadtteil Woltmershausen, für sich verbuchen. Auf Platz 5 wurde mit einem stark gewerkschaftspolitischen Profil die Lehramts-Referendarin Ramona Seeger gewählt. Die sechsköpfige Liste komplettiert der Umwelt- und Energiepolitiker Helmut Kersting, Fraktionssprecher der LINKEN im Beirat Östliche Vorstadt.

Auf den folgenden Unterseiten (siehe Menü-Führung in der rechten Spalte) informieren wir Sie ausführlich über unsere Kandidierenden, das Wahlprogramm der Linkspartei und die Termine, bei denen Sie uns vor Ort und in diversen Veranstaltungen persönlich treffen und ansprechen können.

Wahlkampfrede von Dr. Dietmar Bartsch im Land Bremen
  • Flash is required!