Ausschreibungen der linken Bürgerschaftsfraktion:

Wiss. Referent*in gesucht. Mehr
Pressesprecher*in gesucht. Mehr

 
 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
 
DIE LINKE im Bild

Kristina Vogt erläutert die Ergebnisse der Klausur | LINKE-Bundestagsfraktion stellt Doris Achelwilm vor

Nachrichten aus Bremen und umzu
5. Oktober 2017

Das Bundesteilhabegesetz – und nun?

Im Dezember des vergangenen Jahres beschloss der Bundestag das Bundesteilhabegesetz. Diesem Beschluss waren erbitterte Auseinandersetzungen vorangegangen, weil etliche vorgesehenen Regelungen dieses Gesetzes eine faktische Verschlechterung für Menschen mit Behinderungen bedeutet hätten. Die Demonstrationen und Aktionen der Behindertenbewegung konnten einige der Verschlechterungen verhindern, doch gilt für viele Betroffene noch immer das Motto des gemeinsamen Widerstands: „#nichtmeingesetz“. Mehr...

 
26. September 2017

LINKE im Land Bremen drittstärkste Kraft – Bundestagsmandat verteidigt – Verlängerung der Legislaturperiode abgewehrt

Eine Auswertung der Bundestagswahl 2017 im Bund und Land Bremen sowie des Bremer Volksentscheids von Dr. Christoph Spehr.  Mehr...

 
25. September 2017

Freude über starkes LINKEN-Ergebnis und Volksentscheid - Breite Mobilisierung gegen Rechtsruck erforderlich

DIE LINKE ist bei der Bundestagswahl mit 13,48 Prozent klar drittstärkste Kraft im Land Bremen geworden und hat sowohl in Bremerhaven (+2,25 %) als auch in Bremen (+3,65 %) deutlich hinzugewonnen. In den Stadtteilen Östliche Vorstadt und Mitte ist DIE LINKE stärkste Partei bei der Zweitstimme. DIE LINKE. Bremen hat das höchste LINKEN-Wahlergebnis in Westdeutschland geholt und war bei einer Bundestagswahl noch nie so deutlich über dem Ergebnis des Bundesdurchschnitts.  Mehr...

 
18. September 2017

Flash Mob-Aktion vor der ehemaligen Dete in der Bremer Neustadt

Der Skandal um die „Dete“ geht weiter! Deshalb hatte DIE LINKE unter dem Motto „Miet-Haie zu Fischstäbchen!“ am Samstag zu einer Kundgebung aufgerufen, bei der auf einer Leine große und kleine „Miethaie“ aufgehängt wurden, die symbolisch die Wohnungskonzerne, wie die Venovia oder Investoren wie Bremermann, dem Besitzer der Dete, verkörperten.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 326

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
17. Oktober 2017

Fraktionsklausur der LINKEN: Land Bremen muss von den Schlusslichtpositionen endlich wegkommen

Die Abgeordneten und Mitarbeiter*innen der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft trafen sich zu einer Klausur, um darüber zu sprechen, wie die Weichen zukünftig neu gestellt werden müssen, damit Bremerhaven und Bremen von den ständigen Schlusslichtpositionen wegkommen. In der Sitzung wur Mehr...

 
16. Oktober 2017

Spielplätze kindgerecht instand halten und weiterentwickeln!

In der Stadtgemeinde Bremen gibt es einen eklatanten Mangel an Kinderspielplätzen. Ein Bericht der Verwaltung vom Februar 2016 hat ergeben, dass der Versorgungsrichtwert von drei qm pro Kind nicht einmal zur Hälfte erfüllt wird. Hinzu kommt, dass der Zustand vieler bestehender Spielplätze sehr zu wü Mehr...

 
12. Oktober 2017

Mehr GEWOBA wagen

Bislang hält die Stadtgemeinde Bremen 74,27 Prozent der Anteile an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft GEWOBA. Sie hat damit eine klare Mehrheit, aber die privaten Miteigentümer besitzen zusammen eine Sperrminorität von über 25 Prozent. Dabei handelt es sich u. a. um die Sparkasse Bremen und die  Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
18. Oktober 2017

Senat setzt mit Beschluss zum Spielraumförderkonzept weiter auf Mangelverwaltung – LINKE fordert beschleunigte Sanierung und Ausbau Bremer Spielplätze

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Beschluss eines Spielraumförderkonzepts: Mehr...

 
17. Oktober 2017

Fraktionsklausur: Land Bremen muss von den Schlusslichtpositionen endlich wegkommen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die die Ergebnisse der Klausur kommentiert: Mehr...