Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 

Tweets


DIE LINKE.Bremen

17h DIE LINKE.Bremen
@DieLinkeBremen

Antworten Retweeten Favorit @soviet_1917 KORREKTUR: Nicht Reinald Last sondern Wilfried Schartenberg ist neben den anderen o.g. Genoss*innen Bu… twitter.com/i/web/status/9…


DIE LINKE.Bremen

18h DIE LINKE.Bremen
@DieLinkeBremen

Antworten Retweeten Favorit #LPT_HB: Die Tagung ist geschlossen. Einen schönen Abend noch! #linke #bremen #bremerhaven


 
Fünf Neumitglieder begründen ihren Eintritt in DIE LINKE
Nachrichten aus Bremen und umzu
10. November 2017

So baut der Senat Bremer Lehreinrichtungen zu Ganztagsschulen um

„Ganztagsschulen entwickeln sich im Bundesland Bremen seit 2001 zu zukunftsfähigen, modernen und verlässlichen Schulen. Sie bieten die Voraussetzungen, um den steigenden Ansprüchen an das Lernen von Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersgruppen, an die Erhöhung der Bildungschancen aller sowie dem Bedürfnis nach einer Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie nachhaltig gerecht zu werden.“ Das schreibt die Bremer Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) auf ihrer Website. Mehr...

 
31. Oktober 2017

Rüstungsexporte aus Bremen

Geheimniskrämerei und Rüstungsexporte scheinen seit Jahrzehnten die zwei Seiten einer Medaille zu sein. Zwar gibt es seit 1999 einen offiziellen Bericht der Bundesregierung doch er erfüllt nicht die gebotene Transparenz im Hinblick auf die Rüstungsexportpolitik der verschiedenen Bundesregierungen Mehr...

 
25. Oktober 2017

In Bremerhaven den Zusammenbruch des Schulsystems abwenden

Der Mangel an Lehrkräften führt an Bremerhavener Schulen inzwischen zu dramatischen Unterrichtsausfällen. Einige Klassen müssen wöchentlich einen Tag zuhause bleiben. 35 Vollzeit-Stellen für Lehrkräfte konnten bisher nicht besetzt werden. Die Eltern fordern eine Lösung für ihre Kinder. Sie werden die Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag aufsuchen. Mehr...

 
5. Oktober 2017

Das Bundesteilhabegesetz – und nun?

Im Dezember des vergangenen Jahres beschloss der Bundestag das Bundesteilhabegesetz. Diesem Beschluss waren erbitterte Auseinandersetzungen vorangegangen, weil etliche vorgesehenen Regelungen dieses Gesetzes eine faktische Verschlechterung für Menschen mit Behinderungen bedeutet hätten. Die Demonstrationen und Aktionen der Behindertenbewegung konnten einige der Verschlechterungen verhindern, doch gilt für viele Betroffene noch immer das Motto des gemeinsamen Widerstands: „#nichtmeingesetz“. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 329

Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
17. November 2017

Schuldenbremse und öffentlicher Haushalt

Ab 2020 dürfen die Bundesländer keine Schulden mehr machen, so steht es seit 2009 im Grundgesetz (die sogenannte Schuldenbremse). Ab 2020 gilt auch der neue Länderfinanzausgleich, der Bremen für seine übergroße Schuldenbelastung zusätzliche Mittel zugesteht. Und der „Konsolidierungspfad" der bremisc Mehr...

 
13. November 2017

„Stadtverbot“ für Werder-Ultras in Hamburg?

Am 30. September wurden 171 Personen auf der Anreise zum Nordderby auf einem Parkplatz in Hamburg-Lurup gestoppt und von der Polizei kontrolliert. Die Kontrolle umfasste neben den 171 Personen auch 31 PKW und dauerte fast sechs Stunden. Die gesamte Personengruppe kam deshalb nicht rechtzeitig zum Sp Mehr...

 
3. November 2017

Ermittlung von Sozialindikatoren und Sozialstufen für die allgemeinbildenden Schulen im Land Bremen

In beiden Stadtgemeinden des Landes Bremens wird die soziale Zusammensetzung der Schüler*innenschaft an den Schulen statistisch erfasst. Diese Erfassung dient zum einen dem Zweck des Monitorings, um über die ermittelten Daten zu Aussagen über den Zusammenhang von sozialer Herkunft und Bildungserfolg Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
20. November 2017

DIE LINKE Bremen wählt neuen Landesvorstand und mobilisiert zu Protesten gegen die AfD

Pressemitteilung des Landesverbandes: Mehr...

 
16. November 2017

Kannenberg-Insolvenz: Warten auf Akteneinsicht

Presseerklärung von Cindi Tuncel, jugendpolitischer Sprecher der Fraktion, zum Ersuchen um Akteneinsicht und dem Umstand, dass er seit zwei Wochen noch keinen Terminvorschlag erhalten hat: Mehr...