DIE LINKE vernetzt

 
 
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
 
Flash is required!
Nachrichten aus Bremen und umzu
22. Februar 2015

Demo für Hilfe für den Wiederaufbau in Kobanê

Seit dem 26. Januar ist Kobanê befreit, die letzten Truppen des IS wurden wieder aus der Stadt vertrieben. Unter dem Motto „Glückwunsch, befreites Kobanê“ zogen am Samstag rund 250 Demonstrant*innen von der Neustadt durch die Obernstraße bis zum Hauptbahnhof. Im Mittelpunkt der Demonstration, zu der das Kurdistan Solidaritätskomitee Bremen aufgerufen hatte, standen die Forderungen nach der Anerkennung Rojavas als autonome Region und einer Beendigung der Unterstützung des IS durch die Türkei. Mehr...

 
19. Februar 2015

Unser Bürgerschaftswahlprogramm: Hier ist es!

Bremen und Bremerhaven sind geprägt von zahlreichen Widersprüchen. Der lebendigen Kultur der Stadtteile stehen steigende Mieten und Verdrängungsprozesse gegenüber. Der bundesweit zweithöchsten Millionärsdichte auf Landesebene steht die höchste Armutsquote gegenüber. Und dem Exzellenzstatus unserer Universität stehen marode Schulen und Lehrkräftemangel gegenüber. Diese Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt unserer Lebensrealität als Bremerinnen und Bremer.  Mehr...

 
17. Februar 2015

Bremerinnen und Bremer gedenken der Verteidiger der Räterepublik

Knapp vier Wochen lang regierte 1919 in Bremen ein Arbeiter- und Soldatenrat. Der damalige sozialdemokratische Reichswehrminister Gustav Noske entsendete Militär nach Bremen, um "dem Spuk ein Ende zu setzen". Die Division Gerstenberg und das Freikorps Caspai in die Hansestadt beordert, um die Räterepublik niederzuschlagen. 81 Männer, Frauen und Kinder mussten ihr Leben lassen. Gut 150 Bremerinnen und Bremer gedachten am Sonntag auf dem Waller Friedhof der Opfer der Bremer Räterepublik. Mehr...

 
15. Februar 2015

Hamburg-Wahl: Riesenerfolg für DIE LINKE – Wermutstropfen sind der AfD-Einzug und die geringe Wahlbeteiligung

Unsere LandessprecherInnen Doris Achelwilm und Christoph Spehr heute in einer Presseerklärung zur Hamburger Bürgerschaftswahl: "Das tolle Ergebnis der Hamburger Genossinnen und Genossen ist für uns Ansporn für die Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft im Mai. Letztes Mal lagen wir ein Prozent hinter Hamburg. Vielleicht schaffen wir es diesmal ja, im Hansestädte-Vergleich die Nase vorn zu haben.“ Mehr...

 
12. Februar 2015

Solidarität mit Griechenland und SYRIZA

Die Eurogruppe will Griechenland den Geldhahn zudrehen, weil die demokratisch gewählte Regierung sich nicht mehr dem Kürzungsdiktat beugen will. Gegen diese Erpressung und gegen die unmenschliche Kürzungspolitik haben gestern Bremerinnen und Bremer vor dem EuropaPunkt - ebenso wie Hunderttausende in Athen, New York, Amsterdam, Berlin oder Rom - Solidarität mit SYRIZA gezeigt, für Demokratie und Gerechtigkeit in Griechenland und Europa! Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 327

  • Flash is required!
  • Flash is required!
Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
27. Februar 2015

Senat blendet Probleme bei Mülldeponie aus

Die Deponie „Grauer Wall“ wurde in den 1950er Jahren angelegt. Sie liegt im Norden Bremerhavens, direkt benachbart zu einem reinen Wohngebiet und einem „Gesundheitspark Speckenbüttel“. Aus heutiger Sicht war der „Graue Wall“ schon immer eine Sondermülldeponie, da außer dem unsortierten Hausmüll alles das hingebracht wurde, was man anderweitig nicht mehr verwerten konnte. Mehr...

 
22. Februar 2015

Erwerbslose verlieren 2,3 Millionen Euro jährlich durch Sanktionen – Senat lässt Jobcenter gewähren

Bundesweit werden von den Jobcentern mehr als eine Million Sanktionen pro Jahr verhängt. Die Anzahl der Sanktionen steigt seit Jahren bundesweit an. Mehr...

 
18. Februar 2015

Aus der Stadtbürgerschaft

Die Debatte um die Aktuelle Stunde zu den kriminellen minderjährigen Flüchtlingen hat sich so lange hingezogen, dass anschließend nur noch drei Tagesordnungspunkte behandelt werden konnten. Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
27. Februar 2015

Senatsantwort zur Mülldeponie Grauer Wall blendet Probleme aus – LINKE fordert verstärkte Kontrollen von Umweltbelastungen

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion: Mehr...

 
25. Februar 2015

Fortsetzung des Wohnraumförderprogramms völlig unzureichend

Pressemitteilung von Claudia Bernhard, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum gestrigen Senatsbeschluss: Mehr...

 
25. Februar 2015

Studierende protestieren gegen Kürzungsmaßnahmen – Professor_innen fordern undemokratischen Eilbeschluss des Rektorats

Pressemitteilung von Miriam Strunge, hochschulpolitische Sprecherin der Bremer LINKEN: Mehr...