Flash is required!

DIE LINKE vernetzt

 
Flash is required!
Flash is required!
 
Flash is required!
 

Gewerkschaften vor Ort

 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus Bremen und umzu
2. Juli 2015

Solidarität mit Griechenland. Aufruf zur Demo am Freitag

Die Euro-Krise spitzt sich dramatisch zu. Am Samstag sind die Verhandlungen über die Fortsetzung des Hilfsprogramms für Griechenland gescheitert – an der unnachgiebigen Haltung der internationalen Geldgeber und der europäischen Regierungschefs. Die griechische Bevölkerung braucht unsere Solidarität jetzt mehr denn je. Deshalb ruft auch DIE LINKE auf, sich an der geplanten Protest-Demonstration am Freitag, den 3.7. zu beteiligen. Mehr...

 
1. Juli 2015

Solidarität mit den Streikenden!

Seit mehreren Tagen befinden sich die Arbeitnehmer*innen der Deutschen Post AG im Streik. Mitglieder des Bremerhavener Kreisverbandes der LINKEN besuchten gestern in ihrer Stadt die Streikenden der Deutschen Post AG, um ihnen die Solidarität der Linkspartei zu bekunden. Mehr...

 
27. Juni 2015

Zeltunterbringung für Geflüchtete abschaffen: Jugendgerechte Versorgung für alle unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten!

Ein großes Zelt beim Lidice-Haus auf der Werder-Insel – davor zwei Dixie-Klos, Bierbänke, Kunstpflanzen – so gestaltet sich die Unterbringung für rund 30 Jugendliche nach der Schließung der ehemaligen ZAST im Bremer Stadtteil Obervieland.  Mehr...

 
22. Juni 2015

Wahlauswertung, Nachwahlen und Rücktrittsankündigungen beim Bremer Landesparteitag

Sechs Wochen nach dem Erfolg der LINKEN bei den drei Parla- mentswahlen des kleinsten Bundelandes führte der Landesverband einen Auswertungs-Parteitag durch. Am 10. Mai errang DIE LINKE 9,54 Prozent der WählerInnen-Stimmen. Damit zieht die Linkspartei mit 8 Abgeordneten in die Bürgerschaft ein, vor 4 Jahren waren es noch 5 ParlamentarierInnen. Die derzeitige Koalition aus SPD und Grüner Partei musste erhebliche Federn lassen. Mehr...

 
15. Juni 2015

mehrWert!

Am Mittwoch hat in Dresden die Schlichtung zwischen ver.di und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände begonnen. Damit herrscht in dieser Phase eine sogenannte Friedenspflicht, es darf nicht gestreikt werden. Die kommunalen Kindertagesstätten haben somit erst einmal wieder geöffnet. Trotzdem rumort es bei den bundesweit 240.000 Beschäftigten weiter, am Wochenende gingen viele Erzieherinnen und Erzieher auf die Straße. Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 266

Flash is required!
Jugend-Jobcentereröffnung
Aktuelles aus unserer Bürgerschaftsfraktion
26. Juni 2015

GERMANY'S NEXT TOP-ARBEITSLOSE/R

Model- und Laufsteg-Training? Psycho-Ratschläge („Mental Coaching“)? Solche Kurse und Vorträge werden auf der „Jobaktiv-Messe“ der Arbeitsagentur angeboten. Klingt wie ein Witz, ist es aber nicht. Mehr...

 
13. Juni 2015

Der Zustand in der Steinsetzerstraße ist menschenunwürdig

Ein Besuch der Bewohner der ZAST in der Steinsetzer Straße hat die Bürgerschaftsabgeordnete Sofia Leonidakis fassungslos zurückgelassen. In dem Gebäude in der Steinsetzer Straße werden hauptsächlich Minderjährige, aber auch volljährige Flüchtlinge untergebracht. Das Gebäude ist marode und hoffnungslos überbelegt. Mehr...

 
11. Juni 2015

Viele Kreuze, wenig Wähler?

Was haben niedrige Wahlbeteiligung und neues Wahlrecht gemeinsam? Beide verstärken die „soziale Selektivität“ des Wählens, das heißt die Tatsache, dass Wahlergebnisse und demokratische Mehrheiten immer stärker von den BewohnerInnen der sozial bessergestellten Ortsteile bestimmt werden. Das war der rote Faden der taz-Veranstaltung „Viele Kreuze, wenig Wähler?“. Mehr...

 
Aktuellste Pressemitteilungen aus Bremerhaven und Bremen
2. Juli 2015

Außer Spesen nichts gewesen.....

Pressemitteilung der Linksfraktion im Beirat Gröpelingen Mehr...

 
2. Juli 2015

Bildung im Koalitionsvertrag mangelhaft: 'Niemand hat die Absicht, keine Schule zu bauen' – Aus für die benötigte Oberschule Ohlenhof

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum öffentlich einsehbaren Koalitionsvertrag: Mehr...

 
2. Juli 2015

EuGH-Urteil zur Weservertiefung: Ökologisch schädliches Projekt jetzt beerdigen

Presseerklärung von Nelson Janßen, Bremerhavener Abgeordneter der Fraktion, zum Vorabentscheidungsverfahren und der beim Bundesverwaltungsgericht anhängigen Klage des BUND: Mehr...